Titelbild

Ökologische Praxis und Forschung

Kategorie

Allgemein

Fragen und Antworten: Was will und macht die ÖWA Ökologische Wissensakademie?

Unser Ziel ist es, unseren Kindern eine lebenswerte Zukunft zu ermöglichen. Dafür erschaffen wir ein selbsterhaltendes dezentrales System, das eine ständige ökologische Weiterentwicklung unserer Gesellschaft ermöglicht. Unser Fokus liegt dabei auf Landwirtschaft und Ernährung der Zukunft. FAQs – Fragen und… Weiterlesen →

Warum Bio Landwirtschaft nicht ausreicht

Zunächst einmal sei erwähnt, dass es in der Bio Landwirtschaft Menschen gibt, die sich aus eigener Motivation sehr engagiert für den Aufbau unserer Ökosysteme einsetzen. Dies ist aber mitnichten immer der Fall und wird auch von Bio Landwirten nicht gesetzlich… Weiterlesen →

ÖWA-VIP-Card

Selber beim Einkaufen sparen und gleichzeitig die ÖWA unterstützen!

Wir haben einen technischen Weg gefunden, wie Sie bei ihren Einkäufen automatisch die ÖWA mit unterstützen können. Primär wünschen wir uns von Ihnen, dass Sie auf dem Wochenmarkt oder auf dem Haidehof ihre saisonalen Produkte …

Weiterlesen →

Höfe der Zukunft

Der Aufbau kompletter ökologischer Forschungs- und Entwicklungshöfe ist ein wichtiges Ziele der ÖWA Ökologischen Wissensakademie.  Die Höfe dienen als Zentren innovativer hochproduktiver ökologischer Anbaumethoden und ethischer Tierhaltungskonzepte. Als Laboratorium für kooperierende Fakultäten bietet sie einmalige Praxisplattformen. Die Höfe als Gesamtorganismen… Weiterlesen →

Dietmar Spriwald

„Mit der ÖWA potenzieren wir die Wirkung ökologischen Handelns“ Unser vorherrschendes Landwirtschaftsmodell gehört weltweit und in Deutschland zu den größten Klima- und Umweltkillern. Für eine agrarökologische Wende benötigen wir alle Kräfte unserer Zivilgesellschaft.  Dietmar Spriwald ist Wirtschaftswissenschaftler und gemeinsam mit… Weiterlesen →

Projekterkenntnisse: Zweinutzungsrinder

Eine der größten Herausforderungen ist die Vermarktung der Milch. Zweinutzungsrinder ist geben weniger Milch als spezialisierte Milchrassen. Hinzu kommt, dass die muttergebundene Haltung der Kälber über mehrere Monate die vermarktbare Milchmenge reduziert. Ausgelichen werden muss diese über einen höheren Milchpreis…. Weiterlesen →

Zukunftshof Gut Haidehof

Das Gut Haidehof vor den Toren Hamburgs ist der erste Zukunftshof, mit dem die ÖWA Ökologischen Wissensakademie kooperiert. Hier wird eine höchst innovative regenerative Agrarkultur betrieben, die traditionelles mit modernem, lokales mit globalem Wissen vereint. Die Art und Weise wie diese vielgestaltige… Weiterlesen →

Welche Art der Landwirtschaft fördern wir?

  Die ÖWA fördert eine intensivierte ökologischen Landwirtschaft. Ökologie und hohe Produktivität sind keine Widersprüche. Dies gilt nicht nur für die sogenannte Dritte Welt. Auch in Deutschland haben wir hier noch enormes Entwicklungspotential.  Wir fördern eine Landwirtschaft, die gedeihlich ist…. Weiterlesen →

Mitmachen

Machen Sie mit! Die ÖWA Ökologische Wissensakademie ist eine Plattform für alle Menschen, die unsere Ziele teilen und sich dafür einsetzen wollen. Dafür gibt es viele Möglichkeiten. Sie können z.B. Beiträge schreiben, Informationen an uns weiterleiten oder aufbereiten, an wissenschaftlichen… Weiterlesen →

Warum für die ÖWA spenden?

Unterstützen Sie die ÖWA finanziell, wenn Ihnen eine Systemveränderung in der Landwirtschaft wichtig ist. Wir alle kennen die gegenwärtigen Probleme. Das es so nicht weitergehen kann, ist kein Geheimnis. Wir benötigen dringend mehr zivilgesellschaftliches Engagement, um neue Modelle zu schaffen… Weiterlesen →