Unterstützen Sie die ÖWA finanziell, wenn Ihnen eine Systemveränderung in der Landwirtschaft wichtig ist. Wir alle kennen die gegenwärtigen Probleme. Das es so nicht weitergehen kann, ist kein Geheimnis. Wir benötigen dringend mehr zivilgesellschaftliches Engagement, um neue Modelle zu schaffen und durchzusetzen. 

Eine moderne zukunftstaugliche Landwirtschaft muss

  • die Umwelt fördern statt vernichten, 
  • Klimagase speichern statt erzeugen 
  • UND gleichzeitig wirtschaftlich sein.

Das ist keine Zauberei. Es ist schon viel Wissen vorhanden. Teilweise altes Wissen, teilweise Wissen, das in den letzten Jahren neu entstanden ist. Es gibt allerdings auch noch viel zu erforschen. 

Ebenso wichtig ist es, viel mehr Produzenten zu ermöglichen diese Methoden anzuwenden. Und zwar ganz konkret und praktisch. 

Wir verwenden das Geld hauptsächlich für:

  • die systematischen Aufbereitung von Projekten
  • Publikationen
  • Aufbau eines sich selbsterhaltenden Netzwerkes von Produzenten
  • Forschung und Weiterentwicklung neuer innovativer landwirtschaftlichen Methoden
  • Schulungen und Wissensverbreitung von Erkenntnissen
  • allgemeine Öffentlichkeitsarbeit

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, setzen Sie sich mit uns in Verbindung: 
Dietmar Spriwald
Julian Wehmann
Tel.: 040/82242596
E-mail: post@öwa.org