Unsere derzeitige Form der Lebensmittelproduktion und Ernährung ruiniert unsere Gesundheit und die Erde.

Selbstbefreiung durch Wissen ist der Schlüssel zur Veränderung.

Die ÖWA ist eine Plattform für gesellschaftliches Engagement. Sie bündelt Wissen, ermöglicht Menschen sich zu engagieren und erhöht so die Durchschlagskraft agrarökologischen Engagements. 

1. Wir sammeln ökologisches Wissen und machen es zugänglich. 

2. Wir erzeugen neues ökologisches Wissen, indem wir eigene Forschungsprojekte starten und Projekte anderer unterstützen. 

3. Wir bereiten das Wissen verständlich auf, stellen Kontakte her — sodass etwa bewährte, modellhafte Initiativen kopiert werden können. 

4. Wir zeigen ökologische gesundheitsfördernde und genussvolle Ernährungsformen auf.

5. Wir unterstützen aktiv Landwirte auf ihrem Weg zu einer Landwirtschaft, die unsere natürlichen Ressourcen wieder aufbaut.